Deadside: Entwickler FAQ Teil 2

Im September 2019 haben die Entwickler von Deadside damit begonnen, eine Reihe von Häufig gestellten Fragen zu beantworten. Diese Serie beinhaltet viele Informationen rund um das Spiel und dessen Entwicklung. Aus diesem Grund haben wir euch nun Teil 2 hier übersetzt. Im zweiten Teil sprechen die Entwickler über den Hardcore-Modus in Deadside und was sie sich darunter verstehen, wie ihre Sicht auf Third-Person und verschiedene Kamera-Ansichten ist, wie das Schießen im Spiel funktionieren soll und wie es allgemein um die Waffen und deren Handhabung aussieht. Schaut einfach mal rein, es sind durchaus interessante Sachen dabei:


Was meint ihr mit Hardware und wie wird es in Deadside behandelt?

Meistens geht es bei der Hardcoreness des Spiels um das Schadenssystem des Charakters. Wir planen, den Schaden durch Schusswaffen und Nahkampfwaffen recht beträchtlich zu machen. Das bedeutet, dass euer Charakter durch eine Kugel in den Kopf oder 1 oder 3 Schüsse in den Körper sterben kann (abhängig von der Waffe, mit der der Schaden verursacht wird und von der Rüstung, falls vorhanden), 3-5 Treffer an Gliedmaßen und 2-3 Treffer mit Nahkampfwaffen (wiederum abhängig davon, wo genau sie treffen). So wird jeder Kampf im Spiel nicht nur ein weiterer Grund für einen schönen Schusswechsel sein, sondern auch eine ernsthafte Sorge um die Gesundheit des Charakters.


Die Parameter des Charakters wirken sich auf das Gameplay aus. Die Müdigkeit, die Pose, all das wird die Genauigkeit des Schusses beeinflussen. Auch der kritische Gesundheitszustand zählt nicht nur visuell, sondern auch die Zielgenauigkeit.


Abgesehen davon wird die Art und Weise, wie Schusswaffen funktionieren, wenn ihr sie abfeuert, dem Spiel etwas Hardcore hinzufügen. Die Rückstöße werden recht beachtlich sein und beim Abfeuern von Maschinengewehren wird der Lauf ziemlich stark ansteigen. Natürlich werden solche Parameter wie die Streuung und der Rückstoß bei verschiedenen Schusswaffen unterschiedlich sein.


Wir haben bereits die Arbeit an einem realistischen Ballistiksystem abgeschlossen, das auch das Eindringen in dünn wandige Verstecke (Bleche, Schindeln) ermöglicht und die Härte des Spiels erhöhen wird. Wir werden dies in einem der Blogs demonstrieren.


Wird es einen Third-Person Modus geben?

Im Moment habt ihr die Wahl zwischen dritter oder erster Person und könnt zwischen den Modi wechseln. Wir planen auch, die Server für verschiedene Arten von Spielern aufzuteilen, für diejenigen, die es vorziehen, von der dritten Person aus zu spielen und für diejenigen, die es genießen, von der ersten Person aus zu spielen. Das bedeutet, dass ihr auf einem Server, auf dem nur im First-Person-Modus gespielt werden kann, eure Kamera nicht auf Third-Person umgeschaltet werden kann und umgekehrt. Standard-Deadside-Server bedeutet, dass ein Spieler jederzeit die Kameraansicht wechseln kann.


Wie wird das Schießen im Spiel umgesetzt?

Die realistische ballistische Physik wurde bereits geschaffen. So gibt es beispielsweise ein System für Schrotflinten, bei dem man mehrere Schüsse aus dem Lauf kommen sehen kann, von denen jeder auf seiner eigenen Flugbahn fliegt. Bei Kontakt mit weicheren Materialien, die ein Geschoss im wirklichen Leben durchschlagen kann, weicht das Geschoss von seiner Flugbahn ab und verliert sein Tötungspotenzial. Das bedeutet, wenn die Schüsse durch eine dünne Holzwand eines Schuppens hindurchgehen, einem Charakter hinter seiner Wand Schaden zufügen können. Gleichzeitig bewegt sich die Kugel beim Durchschlagen eines Baumes in einem anderen Winkel und verliert dabei den größten Teil ihrer Energie, was sich in der Folge auf den Schaden auswirkt, den Sie andernfalls verursacht hätten, wenn ihr einen Charakter hinter einem Hindernis getroffen hättet. In jedem Fall, ob ein Geschoss etwas durchschlägt oder nicht, hängt die Abnahme der Schlagenergie von der Dicke des von ihm getroffenen Materials und natürlich von seiner Mündungsgeschwindigkeit ab. Ehrliche Ballistik bedeutet auch, dass man bei der Verwendung von Zielfernrohren die Einstellbereichskorrektur wählen kann.


Wie wird das Verbesserungssystem für Waffen aussehen?

Im Augenblick besteht das Waffenverbesserungssystem aus einer Reihe von Slots, die jeweils einer bestimmten Art von Optionen entsprechen, die ihr an eure Waffe anbringen könnt.

So könnt ihr einen Schalldämpfer an die Waffe, Griffe / Zweibein, Taschenlampe / Laserpointer, Zielfernrohr oder Kollimationsvisier (roter Punkt) verwenden. Natürlich werden einige Slots bei bestimmten Waffenmodellen nicht verfügbar sein.


Wie viele Waffen sind im Spiel geplant?

Die genaue Zahl ist im Moment schwer zu sagen. Wir wollen keine konkrete Zahl nennen, um unsere Spieler später zu enttäuschen, indem wir unsere Versprechen nicht einhalten. Eines können wir euch aber sagen: Wir möchten alle gängigen Waffentypen rein bringen, die ihr in anderen FSP-Spielen sehen könnt. Insgesamt planen wir, wenn wir das Spiel im Early Access veröffentlichen, etwa 15 verschiedene Arten von Schusswaffen zu haben. In Zukunft planen wir, diese Zahl zu erweitern. Höchstwahrscheinlich wird es im Early Access keine schweren Waffen wie RPGs, Unterlaufgranatwerfer oder Maschinengewehre geben. Wie auch immer, selbst wenn wir solche Waffen wie Granatwerfer einführen, werden sie eine Seltenheit sein, damit das Überlebensspiel nicht zum Spiel des Dritten Weltkriegs wird.


Wird es Klingenwaffen geben?

Ja. Wir planen nicht nur für unsere Spieler, diese nutzbar zu machen, sondern auch für einige feindliche NPC. Einige Klingenwaffen können nicht nur in Kämpfen, sondern auch im Handwerk eingesetzt werden.


Kann ich meinen Charakter anpassen?

Zu Beginn des Spiels könnt ihr ein Gesicht für euren Charakter und das Geschlecht wählen. Bis jetzt planen wir für jedes Geschlecht 1 oder 2 fertige Muster, die ihr während des Spiels nicht auswählen könnt. Details wie die Breite der Wangenknochen, die Dicke einer Nase und so weiter können nicht verändert werden. Vielleicht werden wir es etwa zum Zeitpunkt der Veröffentlichung möglich machen. Vielleicht könnt ihr später auch eine Frisur und Tätowierungen wählen.


Stellt ihr neue Entwickler für Deadside ein?

Im Moment haben wir ein volles Team, aber ihr seid immer willkommen, uns eine Nachricht über die soziale Netzwerke zu schreiben und euch so zu bewerben. Vergesst nicht, einen Link zu eurem Portfolio anzuhängen.