Deadside: Patch 0.1.6 mit Anti Cheat Verbesserungen

Scheinbar steht das Update 0.1.6 für Deadside kurz vor der Veröffentlichung. Die Entwickler von Deadside haben kürzlich die offiziellen Patch Notes zu diesem Update im Discord veröffentlicht. Im Vordergrund stehen Verbesserungen für die Anti Cheat Software (zahlreiche Accounts wurden im Zuge dessen aufgrund von Cheating oder anderem gesperrt), Updates für das Admin Panel sowie Behebungen von Exploits und Bug Fixes. Schauen wir mal rein, was sie vorbereitet haben:

Deadside: Patch Notes - Patch 0.1.6

- Anti-Cheat-Client-Modul (EAC) aktualisiert (mehr als 400 Cheater bereits entdeckt und gesperrt)

- Exploits behoben, die es ermöglicht haben, sich mit mehreren Charakteren auf einmal einzuloggen


Admin Panel Updates:

- Spieler, die zu Admins befördert wurden, können nun Items spawnen

- Multiplikator der Loot-Spawn-Chance (10 = Standard, 1 = fast kein Loot, 50 = maximaler Loot)

- Beschreibung der geplanten Server Neustarts zeigen nun die lokale Server-Zeit an

- Banliste von 100 Einträgen auf 500 Einträgen erhöht

- Offline Charaktere können nun manuell gesperrt werden

- Kills Logs (noch in Arbeit)


Bug Fixes:

- Fehler behoben, durch den der Voice-Chat auf einigen privaten Servern nicht funktionierte

- Fehler mit der Panzerung schwerer Sturmhelme wurde behoben

- Fehler in einigen Animationen mit kopfdurchdringender Geometrie wurden behoben

Antworten 3

  • Nicht ganz das Update das ich erwartet hatte und kam eher überraschend. Aber die Entwickler arbeiten am Spiel und das ist auch gut so. :)


    Jetzt hoffen wir mal das der Content-Patch nicht so lange auf sich warten lässt :)

  • Ich finde schon interessant worauf die Entwickler erstmal ihren Schwerpunkt legen, ich bin gespannt wie es da weiter geht!


    Man wird nie den ultimativen Patch bekommen den man sich vorstellt.

    Ich sage wie auch bei SCUM, lasst die Entwickler machen und wartet ab.

    Es ist ein EA Titel, da kann man nicht erwarten, dass jede Woche genau das gepatcht wird was man haben will.

    Ich spiele zum Glück relativ selten so das ich für meinen Teil auch an Titeln mit wenig Content lange (viele Tage) Freude habe da ich eben nicht immer gleich mit allem durch bin.


    Ich find es gut umgesetzt und freu mich auf weitere Patches. Mal sehen was die Zukunft bringt.

  • Ich finde, die machen es genau richtig. Klar wünscht man sich mehr content bzw. Abwechslung, aber erstmal muss das "Grundgerüst" erstellt werden.

    Haufenweise content nützt auch nichts wenn es nur Bugs und halbfertige Systeme gibt.

    Gefällt mir 1
  • Diskutiere mit!